Pflegemittel & Zubehör

Pflegemittel - Klarer Durchblick

Es gibt so viele Kontaktlinsenpflegemittel auf dem Markt, da weiß man als Endverbraucher manchmal gar nicht was am besten für einen ist. Die große Frage stellt sich aber jeder: Welches Pflegemittel passt zu mir und meiner Kontaktlinse?

In erster Linie sollte man immer das Pflegemittel verwenden, das der Anpasser Ihnen empfiehlt, da es speziell auf die Kontaktlinse abgestimmt ist. Am besten sollte man die Kontaktlinsen mit den Pflegemitteln des gleichen Herstellers verbinden, da diese aufeinander abgestimmt sind.

Woran erkenne ich, wenn ich ein Pflegemittel nicht vertrage oder nicht mehr vertrage?

Erste Anzeichen sind beim Einsetzen der Kontaktlinse spürbar. Setzt man die Kontaktlinse aus der Aufbewahrungsflüssigkeit auf das Auge (Vorsicht! Auf Mindesteinlagerungszeit achten!) und es gibt ein Brennen, dann verträgt sich das Pflegemittel nicht mit dem Auge. Sollte das Brennen einige Minuten nach dem Einsetzen passieren, ist dies ebenfalls ein Zeichen von Unverträglichkeit. Was tun, wenn das alles zutrifft? Ganz klar: Pflegemittel wechseln. Meistens sind bestimmte Inhalts- und Konservierungsstoffe schuld. Sie sollten daher darauf achten dies in Ihrer neuen Flüssigkeit zu minimieren bzw. ganz auszuschließen. Wir unterscheiden verschiedenste Pflegemittel: Kombinationslösungen mit und ohne Konservierungsmittel. Peroxidsysteme sind immer ohne Konservierungsmittel.

Welcher Pflegemitteltyp sind Sie?

Kombinationslösungen unterscheiden sich in ihren Bestandteilen. Ganz nach dem Motto: Was mehr kann, kostet mehr! Kombinationslösungen reinigen, desinfizieren, benetzen, bewahren auf, entfernen teilweise Proteine und eignen sich zum Abspülen.

Ein gutes Preisleistungsverhältnis bietet unsere Eigenmarke AMALens Bio Universallösung. Sie enthält Provitamin B5 und Hydra Flex, reduziert dadurch den Feuchtigkeitsverlust und verlängert die Tragezeit. Feuchtigkeitsspeicher werden in der Kontaktlinse eingelagert und schaffen somit einen Wasserpuffer für langanhaltende Frische am Auge. Dasselbe gilt auch für OptiFree PureMoist und Solo Care Aqua.

Die Primus Kontaktlinsen-Pflege ist die einzige Kombinationslösung bei Linsenmarkt.de, das die "Freiheit" der Kombinationslösung mit einer konservierungsmittelfreien Lösung verbindet. Es ist so einfach wie eine Kombilösung zu handhaben und doch so schonend wie ein Peroxidsystem.

Linsenmarkt-Tipp: Beim Absetzen der Kontaktlinse jede Linse 10 Sekunden manuell mit Kombilösung abreiben, um alle Ablagerung abzuspülen.

Die intesivste Reinigung, welche auch noch konservierungsmittelfrei ist, ist das Peroxidsystem. Durch einen chemischen Prozess mit einer Peroxidlösung in Kombination mit einem speziellen Behälter, und einem dort angebrachten Katalysator, wird die Kontaktlinse intensiv gereinigt. Die chemische Reaktion beseitigt somit viele Ablagerungen, welche über den Tag hinweg sich auf der Linse ablagern, ohne das Sie diese vorher oder nachher manuell reinigen müssen! Vorsicht: Peroxidlösung NIE pur ins Auge bringen! Nach 6 Stunden Reinigungszeit ist die Peroxidlösung zu Kochsalzlösung umgewandelt worden, und zeigt somit keine Reaktion am Auge. Ganz wichtig: 6 Stunden einhalten und nur den mitgelieferten Behälter verwenden (wegen des Katalysators)!

Linsenmarkt-Tipp: Primus Peroxid und AOSept

Nach oben
4.84 / 5.00 of 236 linsenmarkt.de customer reviews | Trusted Shops